Mauern

Mauern im Garten können mehrere Funktionen haben

Zu einem schönen Garten gehören definitiv Pflanzen, aber nicht nur. Erst durch eine abwechslungsreiche Gestaltung in Form von einer Terrasse, von Wegen und auch Hängen entsteht der perfekte Rückzugsort, an dem Sie sich rundum wohlfühlen. Nicht zu unterschätzende Gestaltungselemente sind Mauern im Garten, die in unterschiedlichen Formen verschiedene Funktionen haben können. Eine Trockenmauer aus Natursteinen kann unterschiedliche Bereiche des Gartens trennen, während Treppenanlagen Verbindungen schaffen. Eine Mauer kann aber auch als Sichtschutz vor Fremden oder vor dem Nachbar errichtet werden. Wichtig ist, dass die fertige Mauer nicht isoliert ohne Bindung im Garten steht, sondern sich harmonisch in das gesamte Gartenbild einfügt.

Responsive image

Trockenmauern als vielseitige Gestaltungselemente

Trockenmauern aus Natursteinen unterstützen den natürlichen Charakter Ihres Gartens und können sehr vielseitig als Gestaltungselemente fungieren. Die Abstützung in einer Hanglage ist eine Möglichkeit, aber eine Trockenmauer ist auch an einer sonnige Terrasse eine gute Idee, die aufgeheizten Steine sorgen noch am Abend für eine wohltuende Wärme. In flacher Ausführung als Begrenzung von Wegen setzen Trockenmauern nicht nur optische Akzente, sondern geben dem Garten auch eine Struktur. Gern beraten wie Sie, wie Sie mithilfe von Trockenmauern Ihren Garten optimal gestalten können. Eine Trockenmauer wird ohne Zuhilfenahme von Mörtel errichtet, die Steine werden, wie es der Name auch schon verrät, trocken aufeinandergeschichtet.

Vorteile

  • Vielseitiges Gestaltungsmittel
  • Der natürliche Charakter des Gartens wird gewahrt
  • Wärmespeicher
  • Wasser wird nicht gestaut

Zuverlässiger Sichtschutz auch durch eine Mauer

Ein Sichtschutz gebietet fremden, neugierigen Blicken Einhalt und kann parallel auch als idealer Windschutz fungieren. Ob für den Garten, die Terrasse oder für den Balkon, es gibt verschiedene Möglichkeiten für einen Sichtschutz. Natürlicher Sichtschutz im Garten entsteht durch Hecken oder einer Buschgruppe. Wenn der Platz dafür nicht vorhanden ist, müssen Sie dennoch nicht auf einen derartigen Schutz verzichten. Die zahlreichen verschiedene Arten von Sichtschutzelementen, die heute verfügbar sind, können sich den Bedürfnissen sogar individuell anpassen. Ein Sichtschutzzaun kann aus mehreren Materialien bestehen, auch aus Holz. Aber man kann auch mit einer Mauer für einen zuverlässigen Sichtschutz sorgen. Sprechen Sie mit uns! Wir können Ihnen gern einen Sichtschutz aus Stein errichten, gleich ob Natursteinmauer oder Bruchsteinmauer.

Vorteile

  • Schutz vor neugierigen Blicken
  • Schutz vor Wind
  • Einsatz natürlicher Materialien
  • Optische Bereicherung im Garten
Responsive image

Referenzen Mauern